« Zurück

Depression

weiterführende Informationen

  • Das Thema Psychoonkologie wird in einem Artikel der Deutsche Krebshilfe e. V. besprochen.
    >> Link zur Webseite
  • Es existieren viele Angebote von regionalen Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen:

Die PSO (Arbeitsgemeinschaft für Psychoonkologie in der Deutschen Krebsgesellschaft) hat auf ihrer Internetseite einen Bereich für Patienten und Angehörige eingerichtet, um über Hilfsangebote zu informieren.
>> Link zur Webseite

  • Der Faktencheck Gesundheit, ein Projekt der Bertelsmann Stiftung, informiert über die Hintergründe des deutschen Gesundheitswesens und hat einen eigenen Bereich für Informatione zu Depressionen eingerichtet.
    >> Link zur Webseite
  • Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe, eine unabhängige gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts, hat das Ziel die Situation depressiv erkrankter Menschen zu verbessern. Sie vereint die Aktivitäten verschiedener Bezugsorganisationen und informiert umfassend über die Erkrankung. Auch eine Informationshotline ist eingerichtet.
    >> Link zur Webseite
nach oben