Behandlungen

Welche Behandlungen gibt es?

In dieser Übersicht finden Sie verständliche Texte mit Hintergrundinformationen zu verschiedenen Behandlungen aus dem Bereich der Komplementärmedizin. Sie können die Auswahl einschränken, indem Sie links eine der Auswahloptionen anklicken.

Behandlungen aus dem Bereich der professionellen Versorgung sollten nur von einer entsprechend ausgebildeten Fachkraft und nur nach Rücksprache mit Ihrem behandelnden Arzt angewendet werden. Behandlungen aus dem Bereich der Selbstanwendung können Sie nach Rücksprache mit Ihrem Arzt eigenständig anwenden.

Bitte prüfen Sie in jedem Fall in einem Gespräch mit Ihrem behandelnden Arzt, ob eine Behandlung zu Ihrer individuellen Situation passt, bevor Sie sie anwenden.

Inhalte mit Symptome Appetitlosigkeit .

Achtsamkeitsbasierte Verfahren

Achtsamkeitsbasierte Therapieverfahren beinhalten eine Reihe von Anwendungen (z.B. achtsamkeitsbasierte Meditation), die sich stressreduzierend auf das Wohlbefinden auswirken. Eine positive Wirkung wurde insbesondere bei emotionalem Stress sowie Fatigue festgestellt.

Misteltherapie

Extrakte aus der Mistelpflanze sind in der Krebstherapie vor allem im deutschsprachigen Raum sehr populär. Studien geben Hinweise darauf, dass Mistelextrakte das Immunsystem unterstützen und sich positiv auf die Lebensqualität während einer Chemotherapie auswirken können. Insgesamt weisen jedoch viele Studien Schwächen und methodische Mängel auf, so dass keine endgültigen Aussagen über die Wirksamkeit der Misteltherapie möglich sind.