Was ist Komplementärmedizin?

Was ist Komplementärmedizin?

Die Begriffe Komplementärmedizin und alternative Verfahren werden häufig verwendet, doch was sich dahinter verbirgt, bleibt oft unklar. Experten geben Ihnen eine Einführung in das Thema.
Mehr »

Was habe ich?

Was habe ich?

Müdigkeit, Erschöpfung, Appetitlosigkeit – Krebserkrankungen gehen mit verschiedenen Symptomen einher. Ein Blick auf die eigenen Beschwerden kann Ihnen helfen, geeignete Behandlungen zu finden.
Mehr »

Welche Behandlungen gibt es?

Welche Behandlungen gibt es?

Das Feld komplementärmedizinischer Behandlungen ist sehr weit und die Forschungslage häufig unübersichtlich. Verständliche Texte mit Hintergrundinformationen bieten Ihnen einen Überblick.
Mehr »

Was kann ich für mich tun?

Was kann ich für mich tun?

Viele Krebspatienten fühlen sich gegenüber ihrer Erkrankung machtlos und möchten selbst etwas tun. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, Ihre Behandlung zu unterstützen und sich besser zu fühlen.
Mehr »

Träger: KOKONForschungsprojekt KOKON

Das Kompetenznetz Komplementärmedizin in der Onkologie KOKON ist ein Forschungsverbund von Medizin- und Medienexperten. Es wird seit 2012 von der Deutschen Krebshilfe gefördert und verfolgt das Ziel, die aktuelle Forschungslage zu komplementärmedizinischen Behandlungen bei Krebs aufzuarbeiten sowie Informations- und Beratungsmöglichkeiten auszubauen.
Mehr »

Informationsplattform KOKONinfoInformationsplattform KOKONinfo

KOKONinfo ist  eine Informationsplattform zum Thema Komplementärmedizin für Betroffene. Sie ist Ergebnis eines Projekts, das vom KOKON-Verbund von 2013 bis 2016 durchgeführt wurde. Bei der vorliegenden Version handelt es sich um eine Pilotversion, die keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt und auch noch weiter ausgebaut wird.
Mehr »